DuoJetStream-Technologie

Das DuoJetStream-Prinzip beruht auf zwei unabhängigen Luft-strömungen mittels Pipe-in-Pipe Unterdruck-System, die zum einen ein zentrisches und zum anderen ein horizontales Unterdruckfeld aufbauen. Dieses Strömungsfeld hat eine große horizontale und vertikale Saugwirkung im Rauch-
erfassungsbereich.
Das Gutachten eines unabhängigen Institutes bestätigt die hohe Raucherfassungseffizienz dieser patentierten Technologie.
 
 
 
Die leichte Neigung der Saugdüsenplatte mit integriertem Leit-element und Warmlichtbleuchtungskörper beschleunigen zusätzlich die natürliche und thermische Konvektion hin zur Einström-öffnung. Tabakrauche, die von unten oder seitlich aufströmen, werden somit sicher eingesaugt. Das Strö-
mungsfeld des umlaufenden Saugschlitzes sorgt zusätzlich dafür, dass die belasteten Luftströme, die zunächst am Modul vorbeizudriften scheinen, umgelenkt und erfasst werden.
Ein integrierter Bewegungssensor stellt eine energiesparende und filterschonende Betriebsweise sicher. Es wird nur dann abgesaugt, wenn tatsächlich Personen in den Nahbereich des DJS-Elementes treten. Über das Signal wird der regelbare Ventilator und ein Klappensystem vollautomatisch ange-
steuert. Optional können auch Lautsprecher für eine Musik-
beschallung in die Saugdüsenplatte integriert werden.
Bei hohen Querströmungen ist optional ein sog. Push-Pull-System möglich, das durch einen Leitluftstrahl eine Injektor-
wirkung hin zur DJS-Haube erzielt und damit auch bei schwierigen örtlichen Gegebenheiten einen hohen Rauch-
erfassungsgrad sicherstellt.
 
© 2020 | http://www.smokeoasis.com/Patentierte_DuoJetStream_Techn-1-27.htm